Antiscalants / Membranreiniger 2020-05-15T12:00:34+02:00

„Unsere Antiscalants können Ihre Membranen im Regelfall bereits mit einer Dosiermenge von 3-5 ml (!) pro m³ Speisewasser zuverlässig schützen!“
Axel Kowalewski, Geschäftsführer

Antiscalant Produkte & Membranreiniger für Umkehrosmoseanlagen

Biofouling in einer Umkehrosmoseanlage macht Antiscalant Produkte notwendig

Biofouling auf einer Umkehrosmoseanlage

Beim Betrieb einer Umkehrosmoseanlage können sich Ablagerungen auf der Membranoberfläche bilden. Dieses sogenannte Scaling verstopft die Poren der Membrane und verkleinert die Filterfläche. Die Folgen sind eine verkürzte Lebensdauer und ein erhöhter Energiebedarf. Außerdem müssen Sie die Membrananlage häufiger einer zeit- und kostenintensiven Reinigung unterziehen. Im schlimmsten Fall müssen Sie die Membrane sogar ganz austauschen. Hier können Antiscalant Produkte und Membranreiniger helfen.

Chemikalien und Kalkschutz für Membrananlagen

Unsere Antiscalant Produkte für Umkehrosmoseanlagen verhindern Verkrustungen und Ablagerungen auf der Membranoberfläche. Selbst bei Überschreitung von Konzentrationsgrenzen verkrusten sie nicht, sondern es bilden sich lediglich lockere Flocken, die durch das Dispergiermittel „in Schwebe“ gehalten werden. Diese Flocken können dann mit dem Konzentrat ausgespült werden. Weitere Vorteile unserer Membranreiniger sind die geringen Verbrauchskosten und die einfache Handhabung.

Sie betreiben eine Membrananlage, bzw. eine Umkehrosmoseanlage? Unsere Antiscalant Produkte erhöhen die Lebensdauer Ihrer Membrane signifikant. Sprechen Sie uns an.

Hier finden Sie weitere Infos zum Thema Umkehrosmoseanlage.